Sonntag, 12. Juni 2016

Nähen: Kleinigkeiten für das neue Familienmitglied!

Der letzte Eintrag ist nun schon einige Zeit her und in der Zwischenzeit hat sich einiges bei mir verändert. Denn am 11.06.16 durfte ich meinen zweiten Sohn begrüßen, der mit kleinen 49cm und 3680g zur Welt kam.
Die ersten Wochen waren natürlich eine große Umstellung für mich, aber mittlerweile ist wieder so etwas wie Alltag eingekehrt. Und deshalb komme ich nun hoffentlich wieder häufiger dazu, mich um diesen Blog zu kümmern.

Heute möchte ich euch zeigen, was ich in den vergangenen Monaten genäht habe. Leider ist nicht viel dabei rumgekommen, aber insgesamt 3 Stücke durften von meiner Nähmaschine hüpfen.


Als erstes habe ich eine kleine Krabbeldecke für den Nachwuchs genäht. Die Decke ist etwa 70x100cm groß. Oben habe ich normalen Baumwollstoff genommen, als Innenfutter wurde eine Ikea Myskgräs Decke verwendet und auf der Unterseite befindet sich Fleece. Die Decke lässt sich sehr gut zusammenrollen und so problemlos überall hin mitnehmen. 


Außerdem sind noch diese beiden Mützen entstanden. Als Schnittmuster habe ich das Freebook Knotenmütze Minimop von aefflynS verwendet. Wirklich sehr schnell und leicht genäht und absolut empfehlenswert.
Leider passen die Mützen inzwischen schon nicht mehr, deshalb kann ich mit keinem Tragefoto dienen. Aber die Mützen sehen wirklich unglaublich niedlich angezogen aus. Versprochen!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen